Ab sofort:
3 % Rabatt auf ALLES
wegen Steuersenkung!

FRAGEN UND HILFE
Kontaktformular

Warenkorb0Item(s)

Du hast keine Artikel in Deinem Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Swipe to the left

Zum ersten Mal - individuelle Lockstoffe

Zum ersten Mal - individuelle Lockstoffe
19. Juli 2020

Das erste Mal mit individuell gemischten Lockstoffen...

Auch für unseren Teamer Janik gab es ein erstes Mal mit individuell gemischten Lockstoffen. Da unsere Idee einzigartig und in dieser Form bisher noch nicht dagewesen ist, haben wohl die meisten von Euch noch nie mit einem individuell gemischten Produkt auf Karpfen geangelt. So ging es auch Janik, bis er das erste Paket von uns bekam...

Wie es ihm bei ersten Einsatz ergangen ist - lassen wir ihn selbst zu Wort kommen. Viel Spass!


Mit individuell gemischten Lockstoffen auf Karpfen - auch für Janik eine Premiere...

Auch für unseren Teamer Janik eine Premiere - individuell gemischte Lockstoffe für Karpfen.


Das erste Mal

"Es war an einem Freitag, als ich erstmalig meine individuellen Produkte der Lockstoff-Manufaktur in den Händen hielt. In Absprache mit Bernhard habe ich mir jeweils einen Soak und ein Liquid perfekt auf meinen Boiliemix abgestimmt und zusammenstellen lassen.


In der ersten Nacht verzichtete ich bewusst auf den Einsatz meiner individuellen Lockstoffe...

In der ersten Nacht habe ich bewusst auf den Einsatz meiner individuellen Lockstoffe verzichtet - ich wollte ihre Wirkung bestmöglich einschätzen können...


Bewusst verzichtete ich am ersten Abend auf die Verwendung von Soak und Liquid – ich wollte in der ersten Nacht wie zuvor fischen, um in der nächsten Nacht einen direkten Vergleich mit den Produkten ziehen zu können. Dazu sei gesagt, dass der See über einen sehr guten Fischbestand verfügt und für diesen See gute Wetterbedingungen herrschten. Außerdem war der Platz seit Wochen unter Futter.


Seit Wochen war der Platz unter Futter. Da die Fische nomadisch umherziehen, ist es wichtig, sie am Platz zu halten.

Seit Wochen war der Platz unter Futter. Da die Fische nomadisch umherziehen, ist es wichtig, sie möglichst lange am Platz zu halten.


Das Resultat der ersten Nacht waren 3 Läufe, von denen ich einen kleinen Spritzer landen konnte.

Bereits am Morgen bereitete ich einige Rigs mit Waftern vor, um diese bis zum Abend zu soaken. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein im Soak eingelegter Köder nur solange die Lockstoffe des Soaks abgibt, wie diese einwirken konnten. Außerdem benetzte ich meine Boilies mit dem entsprechenden Liquid, um im flachen Wasser eine attraktive Futterwolke zu erzeugen.


Am Morgen begann ich meine Wafter zu Soaken und meine Boilies mit dem individuell gemischten Liquid zu benetzen.

Gesoakte Wafter und Boilies mit einem individuell gemischten Liquid - der zweite Tag sollte zeigen,
was die neuen Lockstoffe können.


Da das Gewässer ohne jegliche Strukturen ist und die Fische wie Nomaden umherziehen ist es wichtig, sie mit gutem Futter möglichst am Platz zu halten. Durch einen hohen Angeldruck können sich die Karpfen das beste Futter aussuchen und ziehen im Zweifelsfall zum nächsten Platz weiter.


Dieser schöne Schuppi konnte den individuell gemischten Lockstoffen nicht widerstehen...

In der zweiten Nacht hatte ich - dank der besonderen Lockwirkung - deutlich mehr Bisse und konnte diesen starken Schuppi überlisten.


In der folgenden Nacht – ich verwendete meine gesoakten Wafter und spombte am Abend die mit Liquid benetzten Boilies – hatte ich deutlich mehr Läufe, sogar einen Doppellauf. Die Fische waren da und ich konnte sie bis in die Morgenstunden halten.


Das Liquid und der Soak halfen dabei, die Fische lange am Platz zu halten.

Die Fische möglichst lange am Platz zu halten, mehr Bisse zu bekommen und schließlich auch mehr zu fangen - all das gelang mir durch die attraktiven Lockstoffe.


Ich denke, dass ich ohne die zusätzliche Lockwirkung ebenfalls meine Fische gefangen hätte. Doch möchte ich aus meiner beschränkten Angelzeit das Meiste herausholen. Der Plan, die Fische für eine längere Zeit auf meinem Platz zu halten, ging in meinen Augen durch die Erhöhung der Attraktivität voll auf. So konnte ich die Anzahl meiner Bisse deutlich steigern und somit mehr Fische fangen.
Euer Janik."

Auch noch nie mit individuell gemischten Lockstoffen geangelt?

Bei uns kannst Du Dir Deinen individuellen Dip, Soak, Liquid, Bait Smoke oder auch Jellyfish Powder Dip aus natürlichen Zutaten zusammenstellen!

Kategorie: Team